Sanierung

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine.

Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, daß meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich, und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken.

Wenn das liebe Tal um mich dampft, und die hohe Sonne an der Oberfläche der undurchdringlichen Finsternis meines Waldes ruht, und nur einzelne Strahlen sich in das innere Heiligtum stehlen, ich dann im hohen Grase am fallenden Bache liege, und näher an der Erde tausend mannigfaltige Gräschen mir merkwürdig werden; wenn ich das Wimmeln der kleinen Welt zwischen Halmen, die unzähligen, unergründlichen Gestalten der Würmchen, der Mückchen näher an meinem Herzen fühle, und fühle die Gegenwart des Allmächtigen, der uns nach seinem Bilde schuf, das Wehen des Alliebenden, der uns in ewiger Wonne schwebend trägt und erhält; mein Freund! Wenn’s dann um meine Augen dämmert, und die Welt um mich her und der Himmel ganz in meiner Seele ruhn wie die Gestalt

2021

21. Juni 2021

Lorenzkirche gerettet

Wir sind glücklich, dass wir nach der (wahrscheinlich zeitgemäßen) Empörung jetzt alle da sind, wo wir als Kirchenvorstand und Gemeinde ohnehin sind: in der gemeinsamen Diskussion

Mehr erfahren
4. März 2021

Es geht weiter

Am heutigen Termin mit dem Architekturbüro haben Vertreter der Kirchengemeinde St. Lorenz, der Landeskirche und der Gesamtkirchengemeinde teilgenommen. Es ging dabei um eine Weiterentwicklung der bisherigen Idee.

Mehr erfahren
26. Februar 2021

Notiz aus unserer Werkstatt

Wir sind riesig gespannt! Unsere Überlegungen zur geplanten Neukonzeption des Eingangsbereiches beschäftigen uns täglich. Das Architekturbüro arbeitet gerade unter Hochdruck an einer Weiterentwicklung der bisher vorgelegten Ideen.

Mehr erfahren
25. Februar 2021

Wir haben keinen Entwurf!

Aber wir haben Herausforderungen und gute Ideen. Wir diskutieren und gehen fröhlich weiter. Wir freuen uns darauf, Sie bald in der Diskussion dabei zu haben.

Mehr erfahren
23. Februar 2021

Das Kernteam

Gerade traf sich wieder das Kernteam (heute mit dem Dekan). Das sind Kirchenvorsteher*innen und Mitarbeiter*innen der Lorenzkirche, die sich ungefähr einmal pro Woche treffen, um den Prozess zu begleiten.

Mehr erfahren
22. Februar 2021

Archäologische Grabungen

Was zurzeit spannend ist, sind die archäologischen Grabungen im Nordturm. Sollte ein Einbau kommen, muss geprüft werden, wie die Fundamente dafür gegründet werden können.

Mehr erfahren
19. Februar 2021

Lorenzer Fuchs

Wo kommt eigentlich unser Faktenfuchs her? Er ist ein Original Lorenzer Fuchs! 1510 wurde ein großes, reich bebildertes Liturgiebuch für die Chorknaben der Lorenzkirche fertiggestellt.

Mehr erfahren
18. Februar 2021

Ein langer Weg

Die Überlegungen zu einer Umgestaltung des Eingangsbereichs und der Technikzentrale, Planungen, Wettbewerbe, Ideen sind schon seit über zehn Jahren im Gange.

Mehr erfahren
20. Januar 2021

Ergebnisoffen

Eine Verschandelung der Lorenzkirche wird es nicht geben. Punkt.

Mehr erfahren