Der Faktenfuchs

Hereinspaziert — in unsere Diskussion

Wir wollen die Lorenzkirche bewahren, öffnen und aufräumen.Das ist bei einem Gebäude wie der Lorenzkirche eine große Herausforderung, der wir uns gemeinsam stellen.

Bis es einen konkreten, belastbaren Entwurf gibt, über den man öffentlich berichten kann, dürfen Sie sich hier jederzeit aus erster Hand informieren, wo auf dem Weg wir gerade stehen. Das Ergebnis ist völlig offen und wir haben keinen Zeitdruck. Wir sind auf der Suche und sind gespannt, wie wir die Herausforderung werden lösen können.

Schauen Sie doch immer mal wieder auf dieser Seite herein und unterstützen Sie uns beim Überlegen. Wir werden hier ganz transparent berichten.

BEWAHREN
Der Brandschutz wurde von der Feuerwehr dringend angemahnt.
Unsere Schaltzentrale, die sog. Mesnerstube, ist veraltet. Wie kann es gelingen, diese auf den neuesten Stand zu bringen, dabei sämtliche Brandschutzauflagen zu erfüllen und sie gleichzeitig „geschmeidig“ in ein historisches Gebäude dieser Dimension zu integrieren?

ÖFFNEN
Wir wollen uns als Kirche gerne mehr in die Stadt hinein öffnen. Was ist dafür die geeignete Lösung? Hauptportal oder lieber nicht? Was ist gut für die Menschen, die zu uns kommen? Was ist wichtig für die Kunstwerke und die Orgeln in der Kirche?

AUFRÄUMEN
In einer viel genutzten Kirche gibt es unterschiedlichstes Material, das irgendwo gelagert werden muss, z.B. Chorpodeste, Beleuchtung, Stühle u.s.w.. Wie kann man dafür Raum schaffen? Und gleichzeitig denen, die einen geistlichen Ort suchen oder den kunstinteressierten Besuchern einen möglichst klaren und unverstellten Eindruck bieten?

2022

16. August 2022

Voilà – CÉSAR! muss leider ausfallen

Voilà – CÉSAR! muss leider ausfallen

Mehr erfahren

2021

21. Juni 2021

Lorenzkirche gerettet

Wir sind glücklich, dass wir nach der (wahrscheinlich zeitgemäßen) Empörung jetzt alle da sind, wo wir als Kirchenvorstand und Gemeinde ohnehin sind: in der gemeinsamen Diskussion

Mehr erfahren
4. März 2021

Es geht weiter

Am heutigen Termin mit dem Architekturbüro haben Vertreter der Kirchengemeinde St. Lorenz, der Landeskirche und der Gesamtkirchengemeinde teilgenommen. Es ging dabei um eine Weiterentwicklung der bisherigen Idee.

Mehr erfahren
26. Februar 2021

Notiz aus unserer Werkstatt

Wir sind riesig gespannt! Unsere Überlegungen zur geplanten Neukonzeption des Eingangsbereiches beschäftigen uns täglich. Das Architekturbüro arbeitet gerade unter Hochdruck an einer Weiterentwicklung der bisher vorgelegten Ideen.

Mehr erfahren
25. Februar 2021

Wir haben keinen Entwurf!

Aber wir haben Herausforderungen und gute Ideen. Wir diskutieren und gehen fröhlich weiter. Wir freuen uns darauf, Sie bald in der Diskussion dabei zu haben.

Mehr erfahren
23. Februar 2021

Das Kernteam

Gerade traf sich wieder das Kernteam (heute mit dem Dekan). Das sind Kirchenvorsteher*innen und Mitarbeiter*innen der Lorenzkirche, die sich ungefähr einmal pro Woche treffen, um den Prozess zu begleiten.

Mehr erfahren
22. Februar 2021

Archäologische Grabungen

Was zurzeit spannend ist, sind die archäologischen Grabungen im Nordturm. Sollte ein Einbau kommen, muss geprüft werden, wie die Fundamente dafür gegründet werden können.

Mehr erfahren
19. Februar 2021

Lorenzer Fuchs

Wo kommt eigentlich unser Faktenfuchs her? Er ist ein Original Lorenzer Fuchs! 1510 wurde ein großes, reich bebildertes Liturgiebuch für die Chorknaben der Lorenzkirche fertiggestellt.

Mehr erfahren
18. Februar 2021

Ein langer Weg

Die Überlegungen zu einer Umgestaltung des Eingangsbereichs und der Technikzentrale, Planungen, Wettbewerbe, Ideen sind schon seit über zehn Jahren im Gange.

Mehr erfahren
20. Januar 2021

Ergebnisoffen

Eine Verschandelung der Lorenzkirche wird es nicht geben. Punkt.

Mehr erfahren