Sonntagsgottesdienste

8.30 UHR
FRÜHGOTTESDIENST DER INNENSTADT

Der Predigtgottesdienst für Frühaufsteher in der Kapelle des Heilig-Geist-Hauses, Hans-Sachs-Platz 1. Am Predigtturnus beteiligen sich alle Pfarrerinnen und Pfarrer der Kirchengemeinden und kirchlichen Dienste in der Innenstadt.
(von November bis April in der Kapelle des Heilig-Geist-Hauses / von April bis November in St. Sebald)

10.00 UHR
HAUPTGOTTESDIENST MIT
HEILIGEM ABENDMAHL

Gemeindeglieder, Gäste und Touristen von St. Lorenz, der Stadt und der Region feiern gemeinsam Gottesdienst, in dem Predigt und Abendmahl, Liturgie und Kirchenmusik lebendig aufeinander bezogen sind. Das Abendmahl wird mit Traubensaft gefeiert.

11.30 UHR
SPÄTGOTTESDIENST

Der Spätgottesdienst findet in der Regel als Predigtgottesdienst mit einer einfachen Liturgie statt.

Einmal im Monat, i. d. R. am 3. Sonntag als Kommentargottesdienst zu Ereignissen der Zeit.

Außerdem ca. 1x im Monat als Taufgottesdienst.