Dr. Martina Bauernfeind

Alter
52 Jahre

Beruf
Historikerin

Familienstand
verheiratet, zwei Töchter


Ich wünsche mir eine Kirche, die sich zu ihren Traditionen bekennt, aber auch gegenwartsbezogen und perspektivisch agieren kann.

Für meine Kirchengemeinde wünsche ich mir, dass sie eine Ansprechpartnerin für vieles und viele in der Stadt ist und als wichtige Akteurin in der diversen Gesellschaft und ihren Netzwerken sichtbar bleibt.

Ich möchte mich im Kirchenvorstand vor allem dafür einsetzen, dass die identitätsstiftenden Potentiale des ideellen und materiellen Erbes von St. Lorenz als glaubens-, aber auch kunst- und kulturgeschichtlicher Schlüsselort genutzt werden.