26. Februar 2021
12:08

Notiz aus unserer Werkstatt

Wir sind riesig gespannt! Unsere Überlegungen zur geplanten Neukonzeption des Eingangsbereiches beschäftigen uns täglich. Das Architekturbüro arbeitet gerade unter Hochdruck an einer Weiterentwicklung der bisher vorgelegten Ideen. Die neuen Impulse sollen dann in einem  Workshop nächste Woche dem Baugremium unserer Kirchengemeinde vorgestellt werden. Wir freuen uns auf die Anpassungen und können kaum erwarten zu sehen, wie die Vision konkreter wird. Wir werden dann die Überlegungen kritisch prüfen und die Raumverträglichkeit ganz oben im Blick haben. Nach wie vor ist z.B. auch die Frage noch offen, ob es eine Öffnung des Westportals geben kann.

Euch und Ihnen ein schönes Wochenende