Gottesdienste

Seit vielen Jahrzehnten wird in St. Lorenz jeden Sonntag um 10 Uhr Gottesdienst mit Heiligen Abendmahl gefeiert. Auf das Miteinander von Liturgie und Kirchenmusik, Predigt und Abendmahl, Architektur und Kunstwerke wird in St. Lorenz großen Wert gelegt.

Um 8.30 Uhr gibt es in den Wintermonaten einen Predigtgottesdienst für Frühaufsteher in der Kapelle des Heilig-Geist-Hauses, Hans-Sachs-Platz 1. Von April bis Oktober findet dieser in St. Sebald statt.

Um 11.30 Uhr bieten wir in St.Lorenz einen Predigtgottesdienst für Spätaufsteher an. In unregelmäßigen Abständen werden an dieser Stelle auch besondere Gottesdienste (z.B. Tauf- oder Kommentargottesdienste) gestaltet.

Tägliche Kurzandachten (Mo-Fr. um 17.00 Uhr) und der Abendmahlsgottesdienst jeweils donnerstags, 18.30 Uhr bieten Pausen im Alltag, in denen man Luft holen kann, geistlich auftanken oder einfach Ruhe finden kann.