Weitere Glocken in St. Lorenz

Wählen Sie eine einzelne Glocke aus,
um ihr Geläut zu hören.


1. IMHOFF-GLOCKE = SILBERGLOCKE alt (14. Jhdt.)

Ton: c“‘
Durchmesser: 37,5 cm
Inschrift: Ave Maria gracia plena dominus tecum
Ort: Ostchorraum

2. IMHOFF-GLOCKE =  SILBERGLOCKE (1954)

Ton: cis“‘
Gewicht: 37 kg
Durchmesser: 31 cm
Inschrift: Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobt der Name des Herrn
Schmuck: Kreuz auf Mondsichel und Lilie
Ort: wurde 1958 nach Weißenbrunn (Friedhof) verbracht

3. IMHOFF-GLOCKE = SILBERGLOCKE neu (1961)

Ton: d“‘
Durchmesser: 39 cm
Ort: sog. Silbertürmchen

 

 

 

.

4. FEYER-GLOCKE (1. Hälfte des 14. Jahrhunderts)

Ton: dis‘
Gewicht: 3000 kg
Durchmesser: 151 cm
Inschrift (verdeutscht): Wenn ich, Glocke, erklinge, nie künde ich nichtige Dinge, nur Fest oder Feuerbedrängnis, Krieg oder Leichenbegräbnis
Ort: Hauptportal, unter den Türmen (Die Glocke erlitt im Laufe ihres bewegten Schicksals solche Schäden, dass sie nicht mehr geläutet werden kann und daher nach dem Krieg nicht mehr aufgezogen wurde)