Taufe

Ihre Kirchengemeinde freut sich, wenn Sie sich taufen lassen wollen oder wenn Sie Ihr Kind zur Taufe bringen. In der Taufe spricht Gottes sein “Ja” zum Täufling. “Ja: ich sehe dich und ich will dich begleiten, dein Leben lang.“ Der Name des Täuflings wird genannt als Zeichen dafür, dass Gott diesen einen Menschen meint. Das Symbol der Taufe ist das Wasser: Es ist die Quelle allen Lebens – ohne Wasser gibt es kein Leben. Wasser hat aber auch etwas Bedrohliches: Im Wasser kann das Leben auch untergehen. So hat das Leben immer zwei Seiten. Da braucht es gute Begleitung durch Gott und durch Menschen.

Meistens werden bei uns kleine Kinder getauft. Das ist jedoch kein Muss. Es gibt auch die Möglichkeit, Kinder im heranwachsenden Alter zu taufen. Wer als Kind nicht getauft wurde, kann sich jederzeit als Erwachsene/r taufen lassen, wenn er oder sie sich der christlichen Gemeinschaft anschließen möchte. Zur Vorbereitung der Taufe wird ein Gespräch mit dem betreffenden Pfarrer oder der Pfarrerin vereinbart. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie diesbezüglich Fragen haben oder Unterstützung suchen!

In St. Lorenz finden die Taufen sonntags (Taufsonntage) um 11.30 Uhr statt.