Anke Husberg

Mein Ort in der Gemeinde ist „wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind“ – d.h. in Christi Liebe – denn da ist er mitten unter uns. So möchte ich Beziehung mit jedem von Ihnen leben, dass Christus der Verbindende in unserer Mitte ist, wo wir einander in aller Unterschiedlichkeit Geschenk werden können.

Ich möchte mich im Kirchenvorstand vor allem dafür einsetzen, dass wir sprachfähig und in dem, wie wir miteinander umgehen auch anziehend werden für Menschen, die auf der Suche sind, denen Kirche und Glaube nicht mehr viel sagt. Mitgestalten möchte ich auch weiterhin die zahlreichen Gottesdienste, und Angebote für die mittlere Generation finden.

Alter: 46 Jahre

Beruf: Ergotherapeutin

Familienstand: ehelos in einer geistlichen Gemeinschaft

Kirchenvorstand seit: 2006